Kärnten: Carnica Rosental
Im Sonnenwinkel Kärntens
Bild 01

Unterwegs am Panoramaweg Südalpen in den Karawanken

Programmablauf
In einer Woche werden 5 Etappen am Panoramaweg Südalpen absolviert. Wanderer bewegen sich im Herzstück des Weges zwischen dem Koschuta-Massiv und der Petzen. Abwechslungsreiche Etappen, etwas Zeit zum Verschnaufen in Bad Eisenkappel – Österreichs südlichster Gemeinde – und eine grenzüberschreitende Tour nach Slowenien erwartet die Bergfreunde.
Wir bewegen uns immer am Panoramaweg Südalpen. Unser Hauptgebiet sind die Karawanken, von wo aus wir fantastische Blicke zum Alpenhauptkamm, den Steiner Alpen, der Saualm als Teil des Panoramawegs und das Jauntal mit seinen vielen Seen haben.
Sehr gut geführte Hütten erwarten uns auf der Trekking-Tour mit Schmankerln aus der Region Kärnten-Slowenien. Die Zweisprachigkeit der Bevölkerung wird uns hier laufend begegnen wie auch die Geschichte dieser ehemaligen Grenzregion zu Jugoslawien.
Wir stoßen auch auf die Geschichte des Bergbaus in Bad Eisenkappel und auf der Wanderung zur Petzen vorbei an verfallenen Knappenhütten.

Leistungen:
• 4 Übernachtungen inkl. Frühstück in einer Wanderpension
• 1 x Übernachtung im Koschutahaus in Zell
• 1 x Übernachtung in Feistritz/Bleiburg inkl. regionaler Kulinarik
• Abholung vom/zum Bahnhof/Flughafen durch Shuttle-Service
• Alle Transfers zu Start- und Endpunkten der Wanderungen
• Geführte Touren durch ausgebildete BergwanderführerInnen
• Gepäckweitertransport bei Unterkunftswechsel

Preis: € 590,- pro Person im Doppelzimmer, € 645,- im Einzelzimmer

Buchbar derzeit auf Anfrage!

Besondere Hinweise
Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Ranger/Betreuung
Die Führung erfolgt durch einen spezialisierten Guide.
Buchbar im Sonnenwinkel Kärntens Schulstraße 10
A-9122 St. Kanzian am Klopeiner See
Tel. +43(0)4239/2222-20
E-Mail info@sonnenwinkel-kaernten.at
Der Sonnenwinkel Kärntens
Krauland Reisen

Login: