Kärnten: Carnica Rosental
Im Sonnenwinkel Kärntens
Bild 01 Bild 02 Bild 03 Bild 04

Einblicke in längst vergangene Zeiten

Eine Zeitreise zu den Wurzeln und Antworten auf die Frage, woher wir kommen.

Keltenwelt Frög In der Gemeinde Rosegg können Sie einen Blick auf die Lebensweise, die Gesellschaftsstruktur sowie die kultischen Handlungen aus der geheimnisvollen Zeit der Hallstattkultur werfen. Der heilige Hain der Noreia, die keltische Fürstenhalle, Römersteine aus der Drau, der Wehrturm und der Wehrgang oder das neu aufgebaute Herrenhaus - auf dem weitläufigen Gelände der Keltenwelt sehen und erleben Sie frühkeltische Kultur. Ein Wegesystem führt Sie durch die Totenstätten zu einem der größten Fürstengräber, das Ihnen - umgebaut zu einem Schaugrab - tiefe Einblicke in vergangene Totenkulte gewährt.
Internationales Keltentreffen 2010
Eine Besonderheit der Keltenwelt sind die seit 2007 stattfindenden internationalen Keltentreffen, die Frög für einige Tage zu einer “keltischen” Welt machen.

Adresse: Bergweg 22, 9232 Frög bei Rosegg
Infos zu Öffnungszeiten sowie Führungen unter 04274/52554 oder 0676/842 350 205 sowie auf der Homepage der Keltenwelt Frög
Haus der Archäologie Oberflächenfunde lassen darauf schließen, dass der 772 Meter hohe Kathreinkogel in der Gemeinde Schiefling seit dem 7. Jahrhundert vor Christus besiedelt war. Aus der römischen Zeit stammt ein 10.000 m2 großes Kastel auf dem Gipfelplateau, das zwischen dem 2. und dem 5. Jahrhundert nach Christus gebaut und genutzt wurde. Im 1986/87 über der freigelegten Zisterne errichteten Haus der Archäologie erfahren Sie Wissenswertes und Aufschlussreiches über die europäische Menschheitsgeschichte und bekommen einen Einblick in die Arbeit der Archäologen.

Adresse: Kathreinkogel, 9535 Schiefling
Informationen zu den Öffnungszeiten erhalten Sie unter 04274/2275-22 oder
0664/584 6108 sowie auf der Homepage der Gemeinde Schiefling
Die Tour auf den Kathreinkogel mit dem CARNICA-TOURENGUIDE interaktiv entdecken und ausdrucken!


Login: