Kärnten: Carnica Rosental
Im Sonnenwinkel Kärntens
Bild 01 Bild 02 Bild 03 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 09

Abkühlung gefällig

Wenn es einmal für jede Bewegung zu heiß wird, oder Sie nach einem anstrengenden Wander- oder Radausflug Abkühlung brauchen - nichts wie rein ins kühle Nass.

In der Gemeinde Ferlach laden der Badesee Ressnig, unter Einheimischen Ressnig-Teich genannt, zum Schwimmvergnügen. Bequem sowohl mit dem Auto als auch entlang des Drauradweges mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Benutzung des Ressnig-Teichs ist gratis, allerdings muss für Auto und Motorräder Parkgebühr bezahlt werden, die sich allerdings im Rahmen hält. Die Liegefläche rund um den See ist sehr großzügig, weshalb sich auch an besonders heißen Tagen immer noch ein freies Plätzchen findet. (Infos: 04227 / 5119). Auch der Badesee Ratzteich ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Einem Sprung ins erfrischende Wasser bei freiem Eintritt und schattiger Liegewiese quasi direkt am Drauradweg steht nichts mehr im Wege.

Nur einige Kilometer weiter, in der Gemeinde Feistritz, liegt der Badesee St. Johann, ebenfalls leicht per Auto oder über den Drauradweg zu erreichen. Sonnenbaden und Schwimmen ist auf der großzügigen Liegeweise des St. Johanner Badesees (Infos: 04228 / 2035) angesagt. Wem das nicht schweißtreibend genug ist, der kann sich am Beach-Volleyballplatz so richtig aufwärmen. Außer Schwimmen in einem Erlebnisbiotop können Sie im C.E.N.T.R.I.S (Infos: 04228 / 3500) auch noch Tennis, Boccia, Basket- oder Volleyball spielen oder einfach nur faulenzen.

Der Freibacher Stausee, in den Gemeinden Zell-Sele und St. Margareten gelegen, ist ein Geheimtipp für alle, die kühles Wasser bevorzugen. Der kristallklare Gebirgssee auf fast 1.000 Meter Seehöhe ist weiters auch ein Paradies für Angler und Taucher. Infos Gasthof Stauseewirt, Fam. Zigoris, 0677 / 61714572.

Einige der schönsten Kärntner Badeseen sind nur wenige Kilometer vom Rosental entfernt. Wer Action sucht ist z. B. im über 7.500 m2 großen Strandbad Schiefling/Auen (Infos: 04274 / 2957) am Wörthersee genau richtig: Surfen, Wasserski, Banane-Fahren oder den See mit dem Tretboot erkunden. Der Kneippbach des Strandbads sorgt für den ganz besonderen Wellnessfaktor und Kinderspielplatz, Tischtennis und Tischfußball garantieren, dass niemandem langweilig wird.

Aktuelle Wassertemperaturen finden Sie hierAktuelle Wassertemperaturen

 

Login: