Kärnten: Carnica Rosental
Im Sonnenwinkel Kärntens
Bild 01 Bild 02 Bild 03 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 07 Bild 08 Bild 09

Gemütlich oder rasant

Ob gemütliches Radeln oder anspruchsvolles Biken - das Rosental lässt sich besonders gut mit dem Rad entdecken! Der Drauradweg (R1) ist ein Muss für Hobbyradler und Familien, die Mountainbikestrecken in den Karawanken Herausforderungen für sportliche Biker und die Via Carinzia ein Radweg für alle Gangarten.

{titel}

Gemächlich geht es vorbei an leidenschaftlichen Petrijüngern und sportlichen Kanufahrern, durch idyllische Dörfer und kühle Waldabschnitte. Das grünblau schimmernde Wasser der Drau und die herrliche Bergkulisse der Karawanken immer im Blick. Über den Loiblradweg (R7) in Richtung Norden ist die Landeshauptstadt Klagenfurt bequem zu erreichen. Atem(be)raubender ist ein Ausflug über den Loiblweg (R7) in Richtung Süden hinauf zur Tscheppaschlucht.

Begeben Sie sich mit dem CARNICA-TOURENGUIDE interaktiv auf eine der zahlreichen Radtouren durchs wunderschöne Rosental!
Rad-ikaleres Vergnügen 320, 610, 1050 oder 1248 Höhenmeter sind auf den Mountainbikestrecken im Rosental zu überwinden. Ob auf den Rabenberg oder ins Bärental, über den Radsberg, zum Koschutahaus oder zur Klagenfurter Hütte - Ihrem inneren Schweinehund werden Sie auf allen Strecken begegnen!

Login: