Bild 01 Bild 02 Bild 03 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 07
27.09.2017

Schulen ließen Straßen erblühen

In der Europäischen Mobilitätswoche, die vom 16.-22. September 2017 stattgefunden hat, wurden auf Initiative der KEM Carnica Rosental die Schulen in der Region verstärkt aufgerufen, am österreichweiten Straßenmal-Wettbewerb „Blühende Straßen“ mitzumachen.

{titel}

Neben den vier am Projekt „Klimaschulen“ beteiligten Schulen haben noch weitere Bildungseinrichtungen in der Region am Straßenmal-Wettbewerb vom Klimabündnis teilgenommen. Die Straßen und Parkflächen bei den Schulen wurden durch kreative Malereien der SchülerInnen in bunte Plätze verwandelt und mit Blumen, Bäumen, Teichen und Tieren geschmückt. Mit dieser Aktion konnten im Rahmen der Mobilitätswoche autofreie Bereiche geschaffen werden, die sonst besonders vor und nach Unterrichtsbeginn mit Fahrzeugen belegt sind. Damit hat man ein Zeichen gesetzt, dass die Flächen vor der Schule nicht immer mit Fahrzeugen zugeparkt sein müssen und autofreie Zonen von den Kindern auch als ein zusätzlicher Spielplatz genutzt werden könnten.

Login: